Computerviren, Spionagesoftware und Datendiebe sind eine Gefahr im Internet. Der Computercheck kann mehrere Sicherheitsprobleme auf Ihrem System erkennen und hilft Ihnen bei der Behebung der gefundenen Fehler.

14. August 2019

Microsoft schließt mehrere Sicherheitslücken

Patchday bei Microsoft: Sicherheitsaktualisierungen für Windows 10, Windows 7 und Windows 8.1 sind da.

Microsoft hat mehrere Pakete geschnürt, in denen Aktualisierungen für Microsoft-Programme zusammengefasst wurden. Diese Pakete stellt Microsoft seinen Kunden kostenlos zur Verfügung. Mit den neuesten Sicherheitsaktualisierungen werden gefährliche Sicherheitslücken vor allem in den aktuellen Windows-Betriebssystemen, im Internet Explorer und im Microsoft Edge geschlossen. Laut Microsoft sind viele Lücken als kritisch eingestuft. Dies bedeutet, dass ein bösartiger Angreifer diese Sicherheitslücken ausnutzen kann, um darüber beliebige Programme auf dem Computer zu installieren. Häufig werden über solche Lücken Viren oder Spionageprogramme installiert, die geheime Informationen des Benutzers ausspähen.

Da mit dem Bekanntwerden der Lücken auch die Angriffe über diese Lücken vermehrt auftreten, sollten alle Benutzer ihren Computer zügig aktualisieren. Benutzer, die die automatische Aktualisierung von Microsoft eingeschaltet haben, erhalten die Neuerungen automatisch.

Wie Sie Ihre Microsoft-Programme auf den neuesten Stand bringen, zeigt Ihnen unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung für Windows 7, Windows 8.1 oder für Windows 10.

Extra Tipp: Wir weisen alle Windows-Nutzer darauf hin, dass Microsoft niemals Sicherheitsaktualisierungen als Anhang von E-Mails verschickt. Sollten Sie also E-Mails erhalten, die vermeintlich von Microsoft stammen und als Anhang angebliche Sicherheitsaktualisierungen beinhalten, öffnen Sie sie nicht, denn dahinter verbirgt sich wahrscheinlich ein Virus. Ein unbedachter Klick reicht schon aus, um den eigenen Computer zu verseuchen. Der Angreifer kann dann entweder Kennwörter ausspionieren oder gleich die volle Kontrolle über den Computer übernehmen und ihn für andere Straftaten missbrauchen.