Computerviren, Spionagesoftware und Datendiebe sind eine Gefahr im Internet. Der Computercheck kann mehrere Sicherheitsprobleme auf Ihrem System erkennen und hilft Ihnen bei der Behebung der gefundenen Fehler.

18. September 2020

Sicherheitsupdate: Apple aktualisiert Safari

Apple aktualisiert seinen Browser Safari auf die Version 14. Damit der Apple-Rechner optimal geschützt ist, sollte man die neue Aktualisierung möglichst zügig einspielen.

In Safari haben die Apple-Entwickler mehrere Sicherheitslücken behoben, die das Einschleusen und Ausführen schädlicher Programme ermöglichen können. Benutzer, die einen Apple-Computer besitzen, gehen also ein erhöhtes Sicherheitsrisiko ein, wenn sie nicht zügig die Sicherheitslücken stopfen. Apple bietet deshalb eine Aktualisierung an. Safari 14 steht nur für macOS Catalina 10.15.6 und macOS Mojave 10.14.6 bereit.

Normalerweise werden Aktualisierungen, die die Sicherheit betreffen, von Apple automatisch durchgeführt. MacOS Catalina und Mojave Benutzer, die keine automatische Aktualisierung eingeschaltet haben, können sich die Aktualisierung am einfachsten über die Softwareupdate-Funktion herunterladen und installieren.